Denkmalgeschützte Bauten

Umbau Schipfe / Heimatwerk

 

Umbau Schipfe / Heimatwerk 

8001 Zürich 

Das bekannte denkmalgeschützte Gebäude an der Schipfe mit dem Heimatwerk-Laden wurde komplett umgebaut und saniert. Die bestehenden Schulungsräume wurden in attraktive Wohnungen umgebaut. Die alte Ölheizung wurde durch eine Gasheizung ersetzt und eine komplett neue Heizungs- und Sanitärverteilung eingebaut. Bauherrschaft und Benutzer sind sehr zufrieden mit dem tollen Resultat. 

 

Auftraggeber: Amt für Hochbauten Stadt Zürich Herr Rudolf Schmid 

Beteiligte Firmen: 

Architekt :

Andrea Teuwen, 8005 Zürich 

Staffelbach Meier Architekten, 8004 Zürich 

Elektroplaner : Gutknecht Elektroplanung AG, 8804 AU ZH 

Baujahr: 2005 - 2008 
 

pdf Download Referenzanlagen (pdf)